yaakar newsletter

Demo in St. Louis

Für die Kollegen in Deutschland: Im Norden von Senegal, in Saint-Louis ist ein Marabout wegen Kindesmissbrauch verhaftet worden. Das könnte der Beginn sein, dass die staatlichen Autoritäten nun tätig werden. Am Mittwoch wollen Marabouts vor dem Regierungsgebäude dagegen protestieren. Wir versuchen nun, einen Gegenprotest zu organisieren. Es ist ein bisschen weit von Dakar aus, aber vielleicht können einige Mitglieder von Yaakar dorthin fahren.

Yaakar va essayer de joindre les colleagues à Saint-Louis.

Was schon vermutet wurde hier bestätigt...

Nachricht und Bild aus Seneweb News:

Es werden immer mehr Informationen zu den Talibes bekannt. So wurden Männer beobachtet, die Kinder sexuell missbraucht haben und es wird gefordert, dass die Leiter der Koranschulen darauf achten müssen, dass die Talibes nach 22 Uhr nict mehr auf der Straße sind.

Ausserdem gab es nun auch schon mehrer Nachrichten, dass an der Grenze 'Kinderschmuggler' festgenommen wurden. Dies ist ein gutes Zeichen, dass die Grenzbeamten hier aufmerksamer sind.

Was schon vermutet wurde hier bestätigt...

Nachricht und Bild aus Seneweb News:

L’affaire se passe à Keur Mame El Hadji, un quartier de Thiès, où un pédophile part chaque soir à la chasse de jeunes talibés. Les faits, récurrents, ont suscité la curiosité chez un riverain qui a décidé de suivre le prédateur sexuel qu’il a pris en flagrant délit, sur un enfant de 7 ans environ.

Schlüsselanhänger

Unsere Kinder sind sehr stolz darauf, dass sie mit dem Verkauf ihrer hergestellten Schlüsselanhänger dazu beitragen, dass ihr Kinderzentrum nun eine neue Küche bekommt... weitere Bilder haben wir auf der Projektseite hinzugefügt.

Neue Aktivitäten: Sport!

Das neue Jahr haben wir damit begonnen, mit den Kindern zu spielen ... und wir freuen uns, wenn Sie ein paar Stunden Spaß und Freude im friedlichen Wettkampf haben...

PBS News Hour Beitrag vom 02.05.2014 (Englisch)

Bild: Maguette Thiandoume (Yaakar Senegal) beim Besuch eines Daaras

Dieser kurz Nachrichtenbeitrag beschreibt sehr gut, wie die Situation im Senegal ist und wie hilflos sich auch die Regierung fühlt

Erneute erfolgreiche Protestaktion in Dakar

Dakar, 20.11.2014

Viele Organisationen haben sich wieder zusammen getan und zum Protestmarsch 'STOPT das Betteln der Kinder' inmitten Dakars aufgerufen. Auch die Medien waren anwesend, mehr Informationen folgen...

 

Die ersten Schlüsselanhänger sind angekommen .....

Nachdem Gabi Schwarz aus dem warmen Senegal wieder für ein paar Wochen in das herbstlich kalte München gekommen ist, hat sie uns die ersten Schlüsselanhänger mitgebracht.

Das Herstellen der Schlüsselanhänger geschieht natürlich freiwillig! Die Kinder haben eine Freude daran, in einem geschützten Raum etwas mit ihren Händen herzustellen, auf das sie dann sehr stolz sein können. Sie sind sehr konzentriert und aufmerksam, weil sie wie alle Kinder gerne etwas lernen und basteln.

Seiten